Murmann: Prüfungswissen Strafprozessrecht

Beck C. H. SKU: ISBN 978-3-406-78940-3
Murmann: Prüfungswissen Strafprozessrecht

Murmann: Prüfungswissen Strafprozessrecht

Beck C. H. SKU: ISBN 978-3-406-78940-3
Title
Normaler Preis €23,90
/
inkl. MwSt.
  • Ab 50 € Bestellwert schenken wir Dir einen Klausurenblock
  • CO2 neutraler Bücherversand
  • Mit Deiner Bestellung unterstützt Du den regionalen Buchhandel
  • Sichere Zahlung
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
Prüfungswissen Strafprozessrecht
von: Uwe Murmann

23,90 € Taschenbuch

ISBN: 9783406789403

Verlag: Beck C. H.
Auflage: 5. Auflage
Jahr: 2022
Umfang: 150 Seiten
Einband: Taschenbuch
Sprache: Deutsch

Zum Werk:

Die oft gestellte strafprozessuale Zusatzfrage in der strafrechtlichen Klausur stellt für viele Studierende im ersten Examen eine echte Herausforderung dar. Dabei ranken sich die Themenstellungen meistens um nur einige wenige und ganz typische Fallkonstellationen, die es in der StPO zu beherrschen gilt. Das Werk konzentriert sich genau auf diese klausurtypischen Fallgestaltungen.
Zu den gängigen StPO-Fragen zählen z.B. die Begründung der Beschuldigtenstellung, die Folgen des Verstoßes gegen Belehrungspflichten, der Vernehmungsbegriff, der Einsatz von V-Männern und Lockspitzeln, der prozessuale Tatbegriff, Fragen rund um das Auskunftsverweigerungsrecht, die Verfahrenseinstellung, Rechtsschutz gegen Zwangsmaßnahmen im Ermittlungsverfahren, Abschlussverfügungen der Staatsanwaltschaft, Klageerzwingung, Privatklage, Anklage, Entscheidungen in der Hauptverhandlung und ihre Anfechtung, Absprachen, Beweismittel, -arten und -grundsätze, Beweisverwertungsverbote und deren Fernwirkung u.v.m.
Vorteile auf einen Blickverständliche und klar strukturierte Darstellung des Strafprozessrechtsoptimale Wiederholung und Vorbereitung auf das Examenklausurorientierte Aufbereitung der relevanten Probleme und typischen Fragestellungen des Strafprozessrechts


Zur Neuauflage:

Für die 5. Auflage wurde das Werk umfassend überarbeitet, ergänzt und den aktuellen Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung angepasst.


Zielgruppe:

Für Studierende.
Zuletzt Angesehen