Hoffmann/Thorn: Internationales Privatrecht

SKU: ISBN 978-3-406-63222-8
Hoffmann/Thorn: Internationales Privatrecht

Hoffmann/Thorn: Internationales Privatrecht

SKU: ISBN 978-3-406-63222-8
Title
Normaler Preis €39,80
/
inkl. MwSt.
  • CO2 neutraler Bücherversand
  • Mit Deiner Bestellung unterstützt Du den Ausbau unserer kostenfreien Website iurastudent.de
  • Sichere Zahlung
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
Internationales Privatrecht
von: Bernd von [Autor*in] Hoffmann, Karsten [Autor*in] Thorn
(Herausgegeben von: Karl Firsching)
einschließlich der Grundzüge des Internationalen Zivilverfahrensrechts

39,80 € Taschenbuch

ISBN: 9783406632228

Verlag: C.H. Beck
Auflage: 10. Auflage
Jahr: 2025
Umfang: 600 Seiten
Einband: Taschenbuch
Sprache: Deutsch




Zum Werk:

Das Lernbuch stellt verständlich, examensgerecht und kritisch die wesentlichen Fragen des Internationalen Privatrechts dar. Zahlreiche Fälle und Beispiele aus der neuesten Rechtsprechung gewährleisten Anschaulichkeit und Praxisnähe. Umfassend erörtert sind für die deutsche Rechtspraxis bedeutsame internationale Abkommen sowie die wichtigsten europäischen Rechtsquellen.
Daneben enthält das Werk umfangreiche Verzeichnisse zu Gesetzen, Entscheidungen und Staatsverträgen, welche die praktische Arbeit erleichtern.

Inhalt:

- Geschichtlicher Überblick
- Grundzüge des Internationalen Zivilverfahrensrechts
- Allgemeine Lehren
- Personenrecht
- Familienrecht
- Erbrecht
- Schuldrecht
- Sachenrecht
Vorteile auf einen Blick
- bewährte, bereits in 10. Auflage erscheinende, Darstellung des Internationalen Privatrechts
- klar strukturierte und systematische Gliederung, die sich optimal für die Wiederholung und Examensvorbereitung eignet
- mit vielen Fallbeispielen und weiterführenden Hinweisen


Zur Neuauflage:

Die völlig überarbeitete 10. Auflage basiert auf der Europäisierung des Internationalen Privatrechts in den Bereichen Schuldverträge (Rom I), der gesetzlichen Schuldverhältnisse (Rom II), des Unterhaltsrechts (HUntProt; EuUntVO) sowie des Scheidungsrechts (Rom III). Erstmals berücksichtigt werden zudem die Haager Übereinkommen zum Kindes- (KSÜ) und Erwachsenenschutz (ESÜ).
Zielgruppe
Für Studierende, Referendare, Rechtsanwälte, Richter.

Zuletzt Angesehen