Sodan/Ziekow: Grundkurs Öffentliches Recht

SKU: ISBN 978-3-406-79838-2
Sodan/Ziekow: Grundkurs Öffentliches Recht

Sodan/Ziekow: Grundkurs Öffentliches Recht

SKU: ISBN 978-3-406-79838-2
Title
Normaler Preis €37,90
/
inkl. MwSt.
  • Ab 50 € Bestellwert schenken wir Dir einen Klausurenblock
  • CO2 neutraler Bücherversand
  • Mit Deiner Bestellung unterstützt Du den regionalen Buchhandel
  • Sichere Zahlung
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
Grundkurs Öffentliches Recht
von: Helge [Autor*in] Sodan, Jan [Autor*in] Ziekow
Staats- und Verwaltungsrecht

37,90 € Taschenbuch

ISBN: 9783406798382

Verlag: C.H. Beck
Auflage: 10., wesentlich überarbeitete Auflage
Jahr: 2023
Umfang: 879 Seiten
Einband: Taschenbuch
Sprache: Deutsch




Zum Werk:

Dieser Band präsentiert den Pflichtfachstoff des Verfassungsrechts (Grundrechte und Staatsorganisationsrecht), des institutionellen Europarechts und des Allgemeinen sowie der Kernfächer des Besonderen Verwaltungsrechts, namentlich des Kommunal-, Polizei- und öffentlichen Baurechts, in einer zusammenhängenden Darstellung. Auch die Bezüge zum jeweils zugehörigen Prozessrecht, dem Verfassungs- und Verwaltungsprozessrecht, werden hergestellt.
Die Darstellung konzentriert sich dabei auf die wesentlichen Grundzüge des Pflichtfachstoffs und bietet zur Veranschaulichung zahlreiche Übersichten, Aufbauhilfen und Fallbeispiele.
Vorteile auf einen Blick

  • Kernmaterien des Öffentlichen Rechts mit Verfassungs-, Verwaltungs- und zugehörigem Prozessrecht in einem Band
  • kompakte, konzentrierte Darstellung
  • Lernhilfe durch Beispiele, Graphiken und Übersichten



Zur Neuauflage:

Für die 10. Auflage wird der Grundkurs durchgängig in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur auf den Stand von November 2022 gebracht.
Schwerpunkte der Überarbeitung sind:
  • neue Entscheidungen des BVerfG zum Grundrechtsschutz und zu Fragen der Staatsorganisation,
  • aktuelle Entwicklungen bei der Digitalisierung der Verwaltung.


Zielgruppe:

Für Studierende der Rechtswissenschaften sowie für Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen und Verwaltungsakademien.
Zuletzt Angesehen