Käpplinger: Fälle zum GmbH-, Aktien- und Konzernrecht

SKU: ISBN 978-3-8006-6565-5
Käpplinger: Fälle zum GmbH-, Aktien- und Konzernrecht

Käpplinger: Fälle zum GmbH-, Aktien- und Konzernrecht

SKU: ISBN 978-3-8006-6565-5
Title
Normaler Preis €26,90
/
inkl. MwSt.
  • Ab 50 € Bestellwert schenken wir Dir einen Klausurenblock
  • CO2 neutraler Bücherversand
  • Mit Deiner Bestellung unterstützt Du den regionalen Buchhandel
  • Sichere Zahlung
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
Fälle zum GmbH-, Aktien- und Konzernrecht
von: Markus [Autor*in] Käpplinger

26,90 € Taschenbuch

ISBN: 9783800665655

Verlag: Vahlen Franz GmbH
Auflage: 6. Auflage
Jahr: 2022
Umfang: 320 Seiten
Einband: Taschenbuch
Sprache: Deutsch




Zum Werk:

Das Kapitalgesellschaftsrecht stellt Studierende und Referendarinnen und Referendare oft vor ungewohnte, als besonders schwierig empfundene rechtliche Probleme. In diesem Gebiet entwickelt sich das Verständnis für die rechtlichen Zusammenhänge - eher als in anderen Disziplinen - erst nach der vertieften Fallbearbeitung. Nicht zuletzt aus diesem Grunde ist die vorliegende Klausursammlung für den Wissenserwerb und dessen Anwendung von besonderem Wert.
Die Lösungen sind im Klausurstil verfasst und greifen jeweils ein bis zwei Kernprobleme der genannten Rechtsgebiete auf. Der Schwierigkeitsgrad der Fälle liegt durchweg auf Examensniveau. Besonderen Wert legt der Autor dabei auf die Darstellung der Anspruchsgrundlagen sowie die klausurorientierte Umsetzung von Meinungsstreitigkeiten. Aus didaktischen Gründen wurden in den Falllösungen besondere Hinweise optisch hervorgehoben; diese enthalten z.B. Informationen über typische Klausurfehler oder Querverweise auf Parallelprobleme. Weiterführende Hinweise dienen zur vertieften Bearbeitung der Materie.
Vorteile auf einen Blick

  • alle prüfungsrelevanten Probleme
  • weiterführende Hinweise in den Lösungen
  • Gesetzesänderungen und die neueste Rechtsprechung eingearbeitet
  • keine direkte Konkurrenz



Zur Neuauflage:

Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.


Zielgruppe:

Für Studierende und Referendarinnen und Referendare.
Zuletzt Angesehen