Seidel/Stendel: Besonderes Verwaltungsrecht

Beck C. H. SKU: ISBN 978-3-406-78675-4
Seidel/Stendel: Besonderes Verwaltungsrecht

Seidel/Stendel: Besonderes Verwaltungsrecht

Beck C. H. SKU: ISBN 978-3-406-78675-4
Title
Normaler Preis €34,90
/
inkl. MwSt.
  • Ab 50 € Bestellwert schenken wir Dir einen Klausurenblock
  • CO2 neutraler Bücherversand
  • Mit Deiner Bestellung unterstützt Du den regionalen Buchhandel
  • Sichere Zahlung
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
Besonderes Verwaltungsrecht
von: Achim Seidel, Robert Stendel, Rudi Lang
(Herausgegeben von: Achim Seidel, Ekkehart Reimer, Markus Möstl)
Baurecht, Polizei- und Sicherheitsrecht mit Bezügen zum Verwaltungsprozessrecht und zum Staatshaftungsrecht

34,90 € Taschenbuch

ISBN: 9783406786754

Verlag: Beck C. H.
Auflage: 4. Auflage
Jahr: 2022
Umfang: 480 Seiten
Einband: Taschenbuch
Sprache: Deutsch

Zum Werk:

Dieses Werk umfasst das Besondere Verwaltungsrecht, mit Ausnahme des bereits im Allgemeinen Teil thematisierten Kommunalrechts. Der besondere Schwerpunkt liegt auf dem Baurecht sowie auf dem Polizei- und Ordnungsrecht, jeweils unter Einschluss verwaltungsprozessualer und staatshaftungsrechtlicher Fragestellungen.
Hinsichtlich der Behandlung zentraler Probleme des Verwaltungsprozessrechts ergänzen sich beide Bände.
Die anspruchsvollen 21 Fälle stellen variantenreiche Examensklausuren dar. Dadurch deckt das Fallrepetitorium mit einer Vielzahl examenstypischer und aktueller Probleme den prüfungsrelevanten Stoff ab. Sofern Rechtsfragen am Maßstab des Landesrechts bearbeitet werden mussten, stellen die Falllösungen zwar auf die bayerische bzw. badenwürttembergische Rechtslage ab, in den Verweisen wird jedoch auch auf vergleichbare oder divergierende Regelungen in anderen Bundesländern hingewiesen.
Vorteile auf einen BlickExamensvorbereitung anhand von Klausurenbundeslandübergreifendmit Verständnis- und Vertiefungshinweisen


Zur Neuauflage:

Die 4. Auflage berücksichtigt zahlreiche Gesetzesänderungen der letzten Jahre sowie die neueste Rechtsprechung und Literatur. Der Einstieg zweier neuer Autoren wurde zum Anlass genommen, einige Fälle unter Berücksichtigung prüfungsrelevanter aktueller Probleme neu zu konzipieren und die weitergeführten Fälle umfassend zu überarbeiten. Hierüber gewährleistet das Buch weiterhin eine fallorientierte, zuverlässige Examensvorbereitung.


Zielgruppe:

Für Studierende, die sich auf das Erste Staatsexamen vorbereiten.
Zuletzt Angesehen