Wandtke/Bullinger: Fallsammlung zum Urheber- und Medienrecht

Beck C. H. SKU: ISBN 978-3-406-77367-9
Wandtke/Bullinger: Fallsammlung zum Urheber- und Medienrecht

Wandtke/Bullinger: Fallsammlung zum Urheber- und Medienrecht

Beck C. H. SKU: ISBN 978-3-406-77367-9
Title
Normaler Preis €69,00
/
inkl. MwSt.
  • Ab 50 € Bestellwert schenken wir Dir einen Klausurenblock
  • CO2 neutraler Bücherversand
  • Mit Deiner Bestellung unterstützt Du den regionalen Buchhandel
  • Sichere Zahlung
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
Fallsammlung zum Urheber- und Medienrecht
(Herausgegeben von: Artur-Axel Wandtke, Winfried Bullinger, Marcus Von Welser)
Für Studium, Fachanwaltsausbildung und Praxis

69,00 € Taschenbuch

ISBN: 9783406773679

Verlag: Beck C. H.
Auflage: 5. Auflage
Jahr: 2023
Umfang: 350 Seiten
Einband: Taschenbuch
Sprache: Deutsch

Zum Werk:

Anhand von mehr als 40 wirklichkeitsnahen Fällen mit Musterlösungen führt die bewährte Fallsammlung Studierende, junge Praktikerinnen und Praktiker sowie Fachanwaltskandidatinnen und -kandidaten intensiv in die Grundfragen und die wichtigsten Teilbereiche des Urheber- und Medienrechts ein. Vermittelt und vertieft wird dabei sowohl materiell-rechtliches Wissen als auch das für die Fallbearbeitung unentbehrliche Denken in den spezifischen Anspruchsgrundlagen.
Die Fälle widmen sich vor allem den Themen Werkbegriff, Schutzumfang und Schranken des Urheberrechts, Urhebervertragsrecht, Verwertungsgesellschaften, Leistungsschutzrechte, europäisches und internationales Urheberrecht sowie Abgrenzungsfragen zum gewerblichen Rechtsschutz (Marken- und Designrecht sowie Wettbewerbs- und Kartellrecht) sowie zum Persönlichkeitsrecht.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt beim Medienrecht (Presserecht, Rundfunkrecht, Telemedienrecht), wobei auch hier die europarechtlichen Vorgaben und die internationalen Bezüge berücksichtigt werden.
Vorteile auf einen Blickpraxisnahe FälleOrientierung an Leitentscheidungen, insbesondere des BGHerfahrene, renommierte Autorinnen und Autoren


Zur Neuauflage:

Die Neuauflage berücksichtigt wichtige Novellierungen des Urheber- und Medienrechts (etwa die Umsetzung der DSM-RL) und verarbeitet neue höchstrichterliche Entscheidungen.


Zielgruppe:

Für Studierende, Referendarinnen und Referendare, Fachanwaltskandidatinnen und -kandidaten, Fach- und Rechtsanwaltschaft sowie Justiziariat und andere Verantwortliche in Medienunternehmen.
Zuletzt Angesehen